Ruin Museum Parking spot Restaurant Field Forest Meadow Lake

Klosterruine Altfriedland

Fischerstraße, 15320 Altfriedland, Germany
1 FloorsRestroom
Description:

Das Zisterzienserinnenkloster wurde zwischen 1230 und 1250 gegründet und in der Mitte des 16.Jh. säkularisiert. Danach dienten die Gebäude verschiedensten Zwecken.
Die Ruine des Konventsgebäudes mit Refektorium und einem Stück Kreuzgang sowie die Klosterkirche sind heute noch existent.
Im Refektorium, welches mit einem Sterngewölbe aus dem 14./15. Jh. "Überdacht" ist, findet jährlich die traditionelle Klosterkonzertreihe statt.
Es ist am Klostersee gelegen und bietet die Möglichkeit der Verbindung von Kultur und "Badespaß". Unmittelbar neben neben der Ruine befindet sich die Klosterschänke.
Altfriedland liegt auf einer Halbinsel zwischen dem Klostersee und der Fischteichen sowie am Rand des Naturparks Märkische Schweiz.

Translate
Facades: Clinker brick
Epoch: Middle Ages (until 1520)
Build status: Old building
Availability: Medium-term (1 week lead time)
Utility connections: Normal power
Smoking allowed?: No
Dieter Arndt(Location proprietor, Permit giver, Main contact)
Dates
In the case of public locations, contact the competent authority

This website uses cookies

We use necessary cookies so you can use the website and its features. Find more on our use of cookies in the data privacy.