Annette Heinisch

Prod. designers Standby props

Private Contact

CV ANNETTE HEINISCH

Zur Person

Beruflicher Werdegang
2004 - 2005 Tätig als freischaffende Szenenbildnerin,
Szenenbildassistentin und Innenrequisiteurin bei
Film- u. Fernsehproduktionen, sowie als Fotografin
Malerin
2004 Kulturforum SüdWest, Berlin; Projektleitung (Realisierung von
Fotoworkshops mit Kindern und Jugenlichen - Sponsoring,
Kursleitung, Organisation von Austellungen)
2002 - 2003 Technische Universität, Berlin
Aufbaustudium für Bühnenbild (Weiterbildung)
1997 - 2002 Tätig als Szenenbildassistentin und Außenrequisiteurin
bei Film- und Fernsehproduktionen,
sowie als freie Raumaustatterin
1995 - 1997 Tätig als Requisitenfahrerin sowie Requisitenassistentin
1994 - 1995 Mitarbeit und Praktika bei zahlreichen Studenten- sowie
unabhängige Filmproduktionen als Austatterin, Beleuchterin,
Kameraassistentin und Regieassistentin
Ausbildung
1993 - 1994 Film- und Fernsehakademie, Lodz/ Polen
Studium für Kamera und Szenografie
1988 - 1993 Universität der Künste, Berlin
Studium der visuellen Kommunikation
(Grundstudium Grafik, Malerei, Fotografie und Video)
(Hauptstudium Film u. Fotografie)
erfolgreicher Abschluß als Diplom Designerin
1986 - 1987 Studio Colling, Düsseldorf/ Praktika für Fotografie
Glaskunststudio, Essen/ Praktika für Glaskunst
1983 - 1985 Hermann - Hollerith Oberschule,
Berlin/ Wirtschaftsoberschule
Abschluss der erweiterten mittleren Reife

Spezielle Kenntnisse Raum- und Wandgestaltung, Farbberatung, Möbelkunde,
Grafik-Design, Malerei, Green/Blue Screen, Beleuchtung,
Modellbau, Bauzeichnen, Studiobau, Set dressing,
Unterwasseraufnahmen sowie Fotografie
Führerschein Klasse 1 und 3
Auslandserfahrungen England, Polen, Spanien
Filmografie von 2005 bis 1995, Annette Heinisch
Innenrequisiteurin „Die große Werkstatt“
Uwe Nagel (Regie)
Susanne Abel (Szenenbild)
Casinofilm (Prod.), Kurzfilm, Super 16,
ZDF/ARTE/2005
„Bitte bleib“ /Band: Momentaufnahme
Nico Zingelmann (Regie)
Kai Peter-Rene Bagsik (Szenenbild)
Filmakademie Baden-Würtenberg (Prod.),
Musikvideoclip, 35 mm, 2005
„Aller Tage Abend“
Andreas Schimmelbusch (Regie)
Ina Timmerberg (Szenenbild)
Film 1 (Prod.), Spielfilm, Beta, 2004
Beratene Szenenbildnerin „Große Kinder“
(Konzept und Gestaltung) Matthias Stocklöw (Regie)
Kunstschule Kassel ;Filmklasse (Prod.)
Spielfilm, 35mm, 45 Min.; (Abschlußfilm), 2005
Szenenbildnerin „Nach Freiheit“
Juliane Fezer (Regie)
Julex Film (Prod.), Spielfilm, 35mm, 45Min., 2003
(Prädikat: besonders wertvoll)
„Mein letzter Mann in Deutschland“
Manuel Hendrey (Regie)
DFFB (Prod.), Kurzfilm, Super 16, 1997
Szenenbildassistentin „Berlin, Berlin“ (Studio/Außen)
(7 Folgen), sowie 2 wöchige Vertretung als Szenenbildnerin
Sven Unterwald jr. (Regie)
Stefanie Imgrund (Szenenbild)
Metropol Film (Prod.), Fernsehserie, Super 16, ARD/2001
„Nico“
(Vorbereitungszeit)
Ludwig Stepegreil (Szenenbild)
Arena/ Studio Hamburg, Fernsehfilm, 2000
„Benzin im Blut“ (Studio/Außen)
(Austattungsleitung und Studiobaubetreuung
u.a. Innenausbau eines Musterlofts)
Pilotfilm und Folge 4,6
Felix Dünemann (Regie)
Björn Nowak (Szenenbild)
Filmprod. Janus, Fernsehserie, Super 16, SAT1/1998
„The Muffats“
Esther Gronenborn (Regie)
Karin Bierbaum (Szenenbild)
Doro Film (Prod.), Musikvideoclip, 35 mm, 1998
Filmografie, Annette Heinisch
Praktikum für „Planet B „Detective Loverlorn“ (Studio)
Szenenbild/Studiobau (Vorbereitungszeit)
Frank Sthamer (Regie)
Thomas Stammer (Szenenbild)
Checkpoint Berlin (Prod.), Kinospielfilm, 2000
Szenbildassistentin Achterbahn-Kinderserie
und Außenrequisiteurin „Der grosse Bruder“ und „Titanic noch einmal“
Maria Theresa Camolio (Regie)
Karin Bierbaum (Szenenbild)
Ö Filmproduktion, Kinderfilmserie, Super 16, ZDF/1999
Außenrequisiteurin „Wolfs Revier“ (Studio/Außen)
(Eine Staffel, Folge 110,111,112)
Arend Aghte (Regie)
Anina Diener (Szenenbild)
Nostro Film, Fernsehserie, Super 16, SAT1/2000
„Bayern Werke“ (Studio)
Andreas Kayales (Regie)
Claudia Sembach (Szenenbild)
Filmhaus (Prod.), Werbung, 35mm, 1999
„Berlin - Retour“ (Studio/Außen)
Gustav Hamos (Regie)
Lichtblick (Prod.)
Kurzfilm, Beta, ARTE/1996
Außenrequisite- „Bis zum Horizont und weiter“
assistenz (Vorbereitungszeit und Drehzeit in Berlin)
Peter Kahane (Regie)
Birgit Kniep (Außenrequisite)
Polyphon (Prod.), Kinospielfilm, 35mm,1998
„Der Glöckner von Notre Dame“ (Musicaltheater)
(Vorbereitungszeit)
James Lapine (Regie)
Guido Preuß (1´ter Requisiteur)
Stella (Musicalprod.), Musicaltheater, 1999
Requisitenfahrerin „Alle zusammen“ (Studio)
20 Folgen, sowie Studiobau/ Studioeinrichtung
W.Münstermann, K. Klimke, A. Zeller, Th. Klein,
J. Grieser, G. Distel (Regie)
Burckhard Dömpke (Außenrequisite)
Grundy Ufa (Prod.), Daily Soap Serie, Beta, RTL/1996/97
„Die Drei“ (Studio/Außen)
Staffel 2, 4 Folgen
Dietmar Klein (Regie)
Christiane Stein (Außenrequisite)
Nostro Film (Prod.), Fernsehserie, Super 16, SAT1/1996
Filmografie, Annette Heinisch
„Quandt“ (Studio/Außen)
Staffel 2, 1 Folge
Rolf Liccini (Regie)
Tamineh Mussawi (Außenrequisite)
Nostro Film (Prod.), Fernsehserie, Super 16, SAT1/1996
„Bei Anruf Mord“
Bernhard Stephan (Regie)
Christiane Stein (Außenrequisite)
Nostro Film (Prod.), Fernsehfilm, Super 16, SAT1/1995
„Happy Weekend“
Ed Herzog (Regie)
Christiane Stein (Außenrequisite)
Senator Film (Prod.), Kinospielfilm, 35mm, 1995

Translate

Personal

Professions
Prod. designers, Standby props

Also crew? Register for free in our crew database!

Sign up now

This website uses cookies

We use necessary cookies so you can use the website and its features. Find more on our use of cookies in the data privacy.